HR-Magazin

Herzlich Willkommen in unserem HR-Magazin, der Wissenslösung rund um Rekrutierung, Arbeitsrecht, Personalmanagement und Vergütung. Suchen Sie Tipps zu bestimmten Themen? Dann werden Sie mit der Schlagwortsuche auf unseren Seiten schnell fündig.

Article Headlines

Employer Branding: Unternehmen geben sich die Note 4+

Low Performer: Wenn die Leistung nicht stimmt

Stellenanzeigen neutral formulieren

Juristisch saubere Zielvereinbarungen

Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort: Losgelöst von Zeit und Raum

Employer Branding Video: Wenn der Chefarzt den Arbeitsplatz zeigt

Als Arbeitgeber ist das Helios Klinikum akut von den Ausläufern des Fachkräftemangels im klinischen Bereich betroffen. Insbesondere die Suche nach Anästhesisten gestaltete sich unerwartet schwierig, wie Personalreferent Justus Majewski im Interview erzählt.

Die Probezeit – wie alles beginnt

Die "Probezeit" hängt zu Beginn eines Arbeitsverhältnisses über vielen Arbeitneh-mern wie ein Damoklesschwert. In den ersten Monaten stellt sich aber nicht nur die Frage, ob die Zusammenarbeit auf Dauer funktionieren wird. Vielmehr haben Arbeit-nehmer und Arbeitgeber auch einige rechtliche Themen zu beachten. Das reicht vom (fehlenden) Kündigungsschutz über Fragen der anwendbaren Kündigungsfrist bis hin zum Thema Urlaubsansprüche.

Lautsprecher Teufel: Recruiting Video wird zum Bewerbermagnet

Wie für andere Unternehmen auch besteht für Lautsprecher Teufel die Herausforderung darin, in Zeiten des „War for Talents“ hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte zu rekrutieren. Monster konnte durch seine Beratung und der Erstellung eines passgenauen Recruiting Videos dabei unterstützen, genau diese Talente mit den richtigen Worten über die richtigen Kanäle anzusprechen.

Arbeitsverträge rechtssicher gestalten

Eine rechtssichere Arbeitsvertragsgestaltung ist für Unternehmen von erheblicher Bedeutung. Denn inhaltliche Fehler können zu massiven finanziellen Belastungen führen.

Wie Ihr Unternehmen durch (digitales) Netzwerken zum Bewerbermagneten wird

Blindert wohnt und arbeitet als Beraterin und Autorin in Köln. Ihr Thema: Netzwerken in digitalen Zeiten für Karriere und Recruiting. Die Expertin ist fest überzeugt: Netzwerken mit Strategie ist der Schlüssel, dass die richtigen Menschen zueinander finden. Darüber spricht sie in ihrem Podcast „Karrierebooster Netzwerke(n)“, bloggt, schreibt Bücher und hält eine Keynote beim diesjährigen Monster Symposium. Uns hat Ute Blindert vorab schon ein paar sehr wissenswerte Einblicke in ihren Vortrag am 8. März in Frankfurt gewährt.