Studien für Ihren Rekrutierungserfolg

Sie erhalten für Ihre tägliche Personalpraxis kostenfreie Trendstudien zu allen Facetten des Online-Recruitings. Monster veröffentlicht seit dem Jahr 2002 die exklusiven Studien Recruitings Trends. Weitere Studien und Employment-Indizes kamen im Laufe der Jahre hinzu. Die Studien im Überblick:



Studie(n) Download

Die vollständigen Ergebnisse aller Studien
können Sie hier kostenfrei herunterladen (PDF).


Die Studien im Überblick:


Recruiting Trends 2017
Recruiting Trends 2017
Mobile Recruiting »


Recruiting Trends 2017
Recruiting Trends 2017
Employer Branding & Personalmarketing »

Recruiting Trends 2017
Recruiting Trends 2017
Active Sourcing & Social Recruiting »


Recruiting Trends 2017
Recruiting Trends 2017
Bewerbung der Zukunft »


Recruiting Trends 2017
Recruiting Trends 2017
Women in IT »

Recruiting Trends 2016
Recruiting Trends 2016
Best Practices und "Big Failures" »

Recruiting Trends 2016
Recruiting Trends 2016
Techniksprung in der Rekrutierung »

Recruiting Trends 2017

Themenspecial: MOBILE RECRUITING

Der vorliegende Themenschwerpunkt gibt einen Einblick in das "Mobile Recruiting" aus Sicht der Top 1.000 Unternehmen aus Deutschland und vergleicht die Ergebnisse mit dem Nutzungsverhalten und den Einschätzungen von über 3.400 Stellensuchenden und Karriereinteressierten. Um einen ganzheitlichen Blick auf die Gestaltung der Personalbeschaffung in Deutschland zu bieten, wurde neben der Befragung der Top 1.000 Unternehmen auch eine Branchenanalyse der Top 300 Unternehmen aus der IT-Branche durchgeführt.

Recruiting Trends 2017 - Mobile Recruiting

Recruiting Trends 2017

Themenspecial: EMPLOYER BRANDING UND PERSONALMARKETING

Der vorliegende Themenschwerpunkt gibt einen Einblick in den Einsatz von Employer Branding und Personalmarketing Maßnahmen der Top 1.000 Unternehmen aus Deutschland und vergleicht die Ergebnisse mit dem Nutzungsverhalten und den Einschätzungen von über 3.400 Stellensuchenden und Karriereinteressierten. Zudem thematisiert das Themenspecial den allgemeinen Personalbedarf der Unternehmen sowie den Optimismus der Kandidaten für die weitere Entwicklung ihrer Karriere.

Recruiting Trends 2017 - Employer Branding und Personalmarketing

Recruiting Trends 2017

Themenspecial: ACTIVE SOURCING UND SOCIAL RECRUITING

Der vorliegende Themenschwerpunkt gibt einen Einblick in die Bedeutung und Nutzung von Active Sourcing und Social Recruiting in den Top 1.000 Unternehmen aus Deutschland und vergleicht die Ergebnisse mit dem Nutzungsverhalten und den Einschätzungen von über 3.400 Stellensuchenden und Karriereinteressierten. Für einen umfassenden Überblick, über die Gestaltung der Personalbeschaffung in Deutschland, wurde zudem eine Branchenanalyse der Top 300 Unternehmen aus der IT-Branche durchgeführt.

Recruiting Trends 2017 - Active Sourcing und Social Recruiting

Recruiting Trends 2017

Themenspecial: BEWERBUNG DER ZUKUNFT

Der vorliegende Themenschwerpunkt gibt einen Einblick in die Bewerbung der Zukunft aus Sicht der Top 1.000 Unternehmen in Deutschland und vergleicht die Ergebnisse mit dem Nutzungsverhalten und den Einschätzungen von über 3.400 Stellensuchenden und Karriereinteressierten. Für einen umfassenden Überblick, über die Gestaltung der Personalbeschaffung in Deutschland, wurde zudem eine Branchenanalyse der Top 300 Unternehmen aus der IT-Branche durchgeführt.

Recruiting Trends 2017 - Bewerbung der Zukunft

Recruiting Trends 2017

Themenspecial: WOMEN IN IT

Der vorliegende Themenschwerpunkt gibt einen Einblick in das Thema "Frauen in IT-Berufen". Für einen umfassenden Überblick, über die Gestaltung der Personalbeschaffung in Deutschland, wurde zudem eine Branchenanalyse der Top 300 Unternehmen aus der IT-Branche durchgeführt.

Recruiting Trends 2017 - Women in IT

Recruiting Trends 2016

Themenspecial: BEST PRACTICES UND "BIG FAILURES"

Der vorliegende Themenschwerpunkt gibt einen Einblick in die Best Practices und "Big Failures" in der Rekrutierung aus Sicht der deutschen Top 1.000 Unternehmen und vergleicht die Ergebnisse mit dem Nutzungsverhalten und den Einschätzungen von über 4.800 Stellensuchenden und Karriereinteressierten. Um einen ganzheitlichen Blick auf die Gestaltung der Personalbeschaffung in Deutschland und insbesondere auf die Best Practices und "Big Failures" in der Rekrutierung zu bieten, wurden zudem eine Branchenanalyse der Top 300 Unternehmen aus den Branchen Automotive, Handel und IT durchgeführt.

Recruiting Trends 2016 - Best Practices und Big Failures

Recruiting Trends 2016

Themenspecial: TECHNIKSPRUNG IN DER REKRUTIERUNG

Der vorliegende Themenschwerpunkt gibt einen Einblick in den Einsatz von Technologien im Personalwesen der Top 1.000 Unternehmen aus Deutschland und vergleicht die Ergebnisse mit dem Nutzungsverhalten und den Einschätzungen von über 4.800 Stellensuchenden und Karriereinteressierten. Für einen umfassenden Überblick über die Gestaltung der Personalbeschaffung in Deutschland wurde zudem eine Branchenanalyse der Top 300 Unternehmen aus den Branchen Automotive, Handel und IT durchgeführt.

Recruiting Trends 2016 - Techniksprung in der Rekrutierung